Job-Angebote

> Hier können Sie sich initiativ bewerben <

Seiten: 1 (Eintrag 1 bis 8 von 8)


aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Internetseite:

 www.skm-bonn.de


Für unsere Angebote suchen wir regelmäßig pädagogische Fachkräfte.

Bitte informieren Sie sich unter folgendem LINK


 

Offene Stellen im Probsthof

 

- Stellenangebot für unseren Individualpädagogischen Bereich

 

- Stellenangebot in stellvertr. Leitungsfunktion

  Dipl.-Psycholog/e/in, Dipl.-Sozialpädagog/e/in, Dipl.-Sozialarbeiter/in,

  MA/BA o.A. in Social Works

 

- im Gruppendienst mit Nachtbereitschaften

  Dipl.-Sozialpädagog/e/in, Dipl.-Sozialarbeiter/in,

  MA/BA o.A. in Social Works, Erzieher/in

 

- Mitarbeiter/in für unsere Tagesgruppe Linz (Rheinland-Pfalz)


von KiFa e.V.

Pädagogisch ausgebildet und offen für Neues?

 

Familie mit Herz und Fachverstand gesucht!

 

Wir suchen Eltern, die Kinder (0-18 Jahre) bei sich aufnehmen und ihnen ein Zuhause geben.

 

Wir bieten Ihnen 

  • Fachliche Begleitung und Fortbildungen
  • Kontinuierlicher Austauch mit anderen Fachfamilien 
  • Regelmäßiges Einkommen

 

Wenn Sie Freude an Kindern haben, Herausforderungen nicht scheuen und ein Platz in Ihrer Familie frei ist, dann melden Sie sich bei uns.

 

KiFa e.V.,

Sertürnerstraße 19

53127 Bonn

 

Tel.: 0228 92 68 785

info@kifa-bonn.de

 

 


Erzieher/in oder Sozialpdägoge/in von Motiviva e.V.

Jugendwohngemeinschaft Bonn-Beuel, Schicht- und Wechseldienst

 

Aufsuchende Familientherapie Bonn. Familientherapeut/in

 

Fachberater für das Projekt "Junge Menschen in  Gastfamilien"

 

Fachpflegefamilien

 


 

 

 


1 Mitarbeiter/in im Gruppendienst einer Wohngruppe für psychisch erkrankte Jugen von Heimstatt e.V.

 Heimstatt_Logo

 

Wir suchen ab sofort

 

1 Mitarbeiter/in im Gruppendienst einer Wohngruppe für psychisch erkrankte Jugendliche in Bonn

 

in Vollzeit/Schichtdienst.

 

Stellenbeschreibung:

Die sozialtherapeutisch orientierte Intensivgruppe I im Jugendwohnen St. Hermann-Josef richtet sich an 13 - 21jährige psychisch erkrankte Jugendliche und junge Erwachsene.

Es stehen 9 Wohngruppenplätze und 3 Plätze in der Verselbständigung zur Verfügung.

 

Unsere Arbeit ist geprägt von klaren Strukturen, verlässlichen Beziehungen und gegenseitigem Respekt und Akzeptanz. Eine gute Zusammenarbeit mit Eltern, Jugendämtern, Schulen, Ausbildungsbetrieben, Ärzten, Kliniken, etc. ist dabei sehr wichtig.

 

Wir suchen eine/n Sozialpädagogen/pädagogin, Erzieher/in, bevorzugt mit einer Zusatzausbildung im therapeutischen Bereich bzw. Berufserfahrung im Umgang mit osychisch erkrankten Menschen.

 

Die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten setzen wir voraus.

 

Wir bieten eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team. Die Tätigkeit ist befristet auf 12 Monate, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Vergügung ist nach AVR (Dt. Caritasverband).

 

Ihre Aussagekräftige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Jugendwohnen St. Hermann-Josef

Frau Stüber/Frau Sullivan

Kölnstr. 315

53117 Bonn


Pädagogische Mitarbeiter/Innen im Gruppendienst (Erziehung) von Haus Käthe Stein e.V.

Kompetentes, zuverlässiges und freundliches Team sucht Verstärkung zum 01.09.2018. Wir suchen ein/n pädagogische/n Fachkraft im Gruppendienst im Bereich der Heimbetreuung (SGB VIII) in  Teilzeit (75 %)

 

IWir wünschen uns:

  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Wertschätzende Haltung in der Arbeit mit Jugendlichen und Ihren Familiensystemen
  • Handlungsfähigkeit / Kreativität in unvorhersehbaren Situationen
  • Kreatives, lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten auch unter Krisenbedingungen
  • Reflexionsfähigkeit, Integrations- und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkerit zum selbstständigen Arbeiten und Beziehungsaufbau
  • Bereitschaft eigenes Handeln zu reflektieren
  • Bereitschaft zu Schichtdienst und Nachtbereitschaft
  • Führerschein Klasse B

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Begleitung, Beratung und Förderung der Jugendlichen im pädagogischen Alltag
  • Aktivierung, Förderung, Stabilisierung individueller Ressourcen
  • Perspektiventwicklung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Fach-, Hilfeplan- und Elterngesprächen
  • Gemeinsame Umsetzung von Zielplanungen mit Jugendlichen
  • Hauswirtschaftliche, organisatorische und verwaltungsrelevante Tätigkeiten

Wir bieten:

  • Fachlich fundierte Einarbeitung, Fortbildung, Supervision und Fallberatung
  • Ein motiviertes und kompetentes Team
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Eine eigenverantwortliche, abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung erfolgt nach einem attraktiven  Haustarif
 

Ihre schriftflichen Bewerbungen erbitten wir unter:

Haus Käthe Stein e.V.

Frau Anne Franke / Herrn Michael Schaefer

Drachenfelsstr. 5

53177 Bonn


oder per Mail an: bewerbungen@haus-kaethestein.de

 





Das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, Migranten zu unterstützen, sie zu integrieren und mit der Gesellschaft in den Dialog zu bringen. Dazu führt das BIM eine Reihe von Integrationsprojekten durch, betreibt Migrationsforschung und bietet interkulturelle Veranstaltungen an.

Unser Haus Migrapolis im Bonner Stadtzentrum dient als Interkulturelles Zentrum  für Veranstaltungen und Seminare aller Art und bietet eine Anlaufstelle für interkulturelle Begegnungen 

Seit 2010 führen wir sozialpädagogische Familienhilfen im Auftrag des Jugendamtes der Bundesstadt Bonn sowie der Jugendämter Bornheim, Meckenheim, Troisdorf, Königswinter, Bad Honnef, Siegburg, St. Augustin und des Jugendhilfezentrums  des Rhein-Sieg-Kreises für Alfter, Swisttal und Wachtberg durch.

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagogen/-pädagoginnen

(Sozialarbeiter/-arbeiterinnen) als freie/r Mitarbeiter/innen

 

Wir erwarten:

­          Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit  oder einen sonstigen anerkannten Abschluss  im sozialpädagogischen Bereich ( Fachkraftgebot)

­          Fließende Sprachkenntnisse in Arabisch, Persisch (Farsi/Dari), Türkisch oder Kurdisch bzw. sonstige interkulturell relevante (muttersprachliche) Kenntnisse 

­          Interkulturelle Erfahrung und Kompetenz

­          Rechtskenntnisse BBiG, SGB II,III, VII und IX

­          Hohe Motivation, soziales Engagement, Freude an der Arbeit und

­          Erfahrung in und Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit jugendlichen und erwachsenen Klienten

 

 

Wir bieten:

­          Unterstützung bei der Weiterbildung

­          Interne und externe Supervision

­          Die Möglichkeit zu selbständiger und verantwortlicher Arbeit nach strukturierter Einarbeitung

­          Ein vielseitiges Aufgabengebiet

­          Leistungs- und qualifikationsorientierte Vergütung

­          Ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten Team

 

 

So können Sie sich Ihr Aufgabengebiet im Bereich der Hilfen zur Erziehung ( §§27 ff. SGB VIII) insbesondere SPFH ( Sozialpädagogische Familienhilfen) vorstellen:

 

­          Sozialpädagogische Betreuung und Begleitung der Klienten

­          Stärkung des Selbstwertgefühls und Aufbau einer größtmöglichen Selbständigkeit der Klienten

­          Aufbau und Pflege der intensiven Kontakte insbesondere zu den

­          sozialräumlichen Partnern

­          Individuelle Hilfen für Klienten bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, Lebenspraktische Hilfen, Stress- und Konfliktbewältigung

­          Führen von Einzel- und Gruppengesprächen

­          Krisenintervention und Beratung in besonderen Problemlagen

­          Ganzheitliche Unterstützung und Anleitung der Klienten

 

 

 

Wir suchen Mitarbeiter, die zu uns passen und unser Team mit ihrer Persönlichkeit bereichern. Das trifft auf Sie zu und Sie sind interessiert? Dann warten wir gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerbung bitte per E-Mail an: hze@bimev.de oder per Post an:

 

Christian van den Kerckhoff

Geschäftsführung  

BIM e.V.

Brüdergasse 16-18

53111 Bonn