Erziehungsbeistandschaft
Art des Angebots

ambulante Angebote
Erziehungsbeistand

Träger/Anbieter SKM Bonn e.V.
Anschrift SKM Bonn e.V.
Kölnstraße 367
53117 Bonn
Ansprechpartner Frau Plutz
Kontakt Tel.: 0228/9851121
Fax.: 0228/9851119
E-Mail: plutz@skm-bonn.de
Homepage: http://www.skm-bonn.de
Betreuungsschlüssel: 1 zu 1
Freie Plätze: 0
Sozialräume
Beuel Bonn-Nord Dransdorf Hardtberg Tannenbusch
Ort der Maßnahme
Stadt außerstädtisch
Geschlecht
Jungengruppe Mädchengruppe Koedukative Gruppe
Alter
0-14 Kind 14-18 Jungendlicher >18 Junger Erwachsener
Lebensbereiche
Wohnen Arbeiten Schule Ausbildung Kiga Freizeit soziales Gefüge Sonstiges
Sozialraumkategorien
Leistungsbereich Klärungsbereich Gefährdungsbereich
Maßnahmevorraussetzungen
Leistungs- Qualitäts-entwicklungs-beschreibung liegen dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Bundessstadt Bonn vor
Ein Leistungsentgelt ist verhandelt
Mitarbeiterqualifikation Alle Mitarbeiter verfügen über eine Zusatzausbildung z. B. systemische Beratung und Gestalttherapie etc.
Aufnahmealter/
Betreuungsalter
ab 6 Jahren
Gesetzliche Grundlage

§ 27 ff., § 30, § 35a Erziehungsbeistandschaft des SGB VIII

Zielgruppe/Indikation

Kinder und Jugendliche

 

auch Kinder, Jugendliche mit psychischen Erkrankungen

Ziele

- Begleitung von Jugendlichen im Rahmen der schulischen und beruflichen Entwicklung

- Verbesserung der familiären Kommunikation

- Unterstützen des Selbstwertes

- Vorbereitung auf selbständiges Leben

- Bearbeitung und Umsetzung der geplanten  Ziele

Besonderheiten Interkulturelle Mitarbeiter, Sprachkenntnisse.französisch,englisch, türkisch
Qualitätssicherung durch Qualitätsssicherung des Trägers, regelmäßige Fort - und Weiterbildungen