Ambulante Suchthilfe Caritas/Diakonie

Ambulante_Suchthilfe_neu_RZ_Logo_Suchthilfe

  Fotolia_8833601_M__web_gro_

AMBULANTE SUCHTHILFE

 

 logo_update_1___Kopie

Fachstelle für Suchtprävention -

Kinder-, Jugend-, Elternberatung

 

Caritas / Diakonie

 

Die Fachstelle ist eine spezialisierte Einrichtung für die Prävention, Beratung, Behandlung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis zum 21. Lebensjahr und deren Angehörige. Die Mitarbeitenden bieten Hilfe und Unterstützung bei allen Formen des Suchtmittelkonsums und süchtigen Verhaltens an.

 

Das Team der Fachstelle lädt Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern/ Bezugspersonen ein, sich zu informieren und Unterstützung für ihre Lebenssituation in Anspruch zu nehmen. Auch Fachkräfte oder Institutionen erhalten eine individuelle Beratung zu Fragen der Suchtprävention und des riskanten Suchtmittelkonsums ihrer Klientel bzw. Schüler/innen. 

 

Darüber hinaus stellt update ein umfangreiches Angebot an Fortbildungen, Informationsveranstaltungen, Projekten und Beratungen zu suchtspezifischen und persönlichkeitsstärkenden Themen bereit.

 

Seit dem 01. 11.2009 ist update ein spezialisierter Anbieter für die Ambulante Flexible Einzelfall- und Familienhilfe für konsumierende Jugendliche bzw. für Familien, in denen eine Suchterkrankung der Eltern oder eines Elternteils vorliegt.

 

Sozialräume
gesamtstädtisch
Ort der Maßnahme
Stadt außerstädtisch
Leistungen
Kontakt
Anschrift update Fachstelle für Suchtprävention Caritas/Diakonie
Uhlgasse 8
53127 Bonn
Telefon 0228 - 688 588 0
Fax 0228 - 688 588 10
Homepage http://www.suchthilfe-bonn.de
E-Mail update@cd-bonn.de oder schreiben Sie uns über ein Formular