Außenwohngruppe für Jugendliche zur Verselbständigung (JWG)
Art des Angebots

teilstationäre Angebote
Außenwohngruppe

Träger/Anbieter Marienheim
Anschrift Marienheim
Kaiser-Karl-Ring 10
53111 Bonn
Ansprechpartner Frau Meyer-Voß
Kontakt Tel.: 0228 96 777 0

E-Mail: e.meyer@marienheim-bonn.de
Homepage: http://www.marienheim-bonn.de
Betreuungsschlüssel: 1 zu 0
Freie Plätze: 0
Sozialräume
Ort der Maßnahme
Stadt außerstädtisch
Geschlecht
Jungengruppe Mädchengruppe Koedukative Gruppe
Alter
0-14 Kind 14-18 Jungendlicher >18 Junger Erwachsener
Lebensbereiche
Wohnen Arbeiten Schule Ausbildung Kiga Freizeit soziales Gefüge Sonstiges
Sozialraumkategorien
Leistungsbereich Klärungsbereich Gefährdungsbereich
Maßnahmevorraussetzungen
Leistungs- Qualitäts-entwicklungs-beschreibung liegen dem Amt für Kinder, Jugend und Familie der Bundessstadt Bonn vor
Ein Leistungsentgelt ist verhandelt
Anzahl der Plätze 9 Plätze
Mitarbeiterqualifikation 4,25 MitarbeiterInnen
Aufnahmealter/
Betreuungsalter
Ab 14 Jahre
Zielgruppe/Indikation Jugendliche/junge Volljährige die Unterstützung nach § 27, 34, 35a, 36,41 benötigen
Ziele Verselbstständigung, Bearbeitung von individuellen Problemlagen
Allgemeine Beschreibung der Grundleistungen Umfassende Betreuung durch pädagogische Fachkräfte
Mögliche Zusatzleistungen Therapeutische, familieneinbeziehende Maßnahmen (extern/intern)
Besonderheiten Räumliche Trennung zum Haupthaus